• Weihnachten 2014
  • 80 Jahre
  • Altar
  • Konzert
  • Probe
  • Dresden
  • Kirchturm

Chorleiter

Jürg Leutert ist seit Februar 2015 Leiter des Bachchors und Musikwart der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien. Juerg Leutert
Brita Falch Leutert übernahm gleichzeitig die Stelle als Kantorin an der Stadtpfarrkirche. Sie unterstützen einander und lösen sich gegenseitig ab.

Beide waren 17 Jahre lang Kantor, Chorleiter und Musikschullehrer auf den Lofoten (Nordnorwegen). Dort unterrichtete Jürg alle Streichinstrumente, gründete ein Kinder- und Jugendstreichorchester und war Dirigent von Vestlofoten Damekor. Damit führte er unter der Anwesenheit der I.M. Königin Sonja zur Feier des 100jährigen Stimmrechtsjubiläums ein Programm mit Musik von Frauen aus verschiedenen Jahrhunderten und Kulturen auf. Weil viele der Werke nicht in der zur Verfügung britastehenden Besetzung existierten, arrangierten beide ein grosser Teil der Musik. 

Als Kantoren führten sie in den letzten vier Jahren vier verschiedene barocke Passionen auf, denen sie den altnorwegischen Text unterlegten und musikalisch den lokalen Gegebenheiten anpassten. Diese Arbeit, nämlich unbekanntes musikalisches Material für MusikerInnen und ZuhörerInnen zugänglich zu machen, werden sie in Siebenbürgen gemeinsam weiterführen. Beiden ist die Arbeit am Chorklang und seinen Möglichkeiten, Schattierungen und Farben ein grosses Anliegen. Sie versuchen so, verschiedenen Stilen und Ausdrucksweisen des Singens und Musizierens gerecht zu werden. Dazu kommt eine Integration des Repertoires in gegeben Situationen als ein wesentlicher Teil der musikalischen Vermittlung.

Merken